Unsere neue Schülersprecherin

Bildschirmfoto 2018-11-16 um 09.25.38

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule wieder eine Schülersprecherin gewählt. Dieses Jahr ist es Charlotte. Sie besitzt bereits einige Erfahrungen, da sie im letzten Jahr das Amt der stellvertretenden Schülersprecherin ausgeübt hat.

Zu Charlottes Aufgaben zählt das Management von GSV-Projekten und Veranstaltungen, wie zum Beispiel dem Hoffest oder der GSV (Gesamt-Schüler-Vertretung). Während der GSV informiert sie die Klassensprecher über bevorstehende Events wichtige schulinterne Infos und besprechen generelle Probleme, die zum Beispiel im Austausch zwischen Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern bestehen.

Ihre wichtigste Aufgabe ist daher, den Informationsaustausch zu fördern und zwischen allen Parteien in der Schule zu vermitteln. Deshalb stehen Charlotte, Leah und Friedrich, die stellvertretenden Schülersprecherinnen und -sprecher, im ständigen Kontakt zu Frau Hannert, Herrn Fanning und Herrn Neumann sowie der Schulleitung. Diese vertreten die Lehrer und treffen sich deshalb meist wöchentlich mit den Schülersprechern. Die Ziele für das kommende Schuljahr der GSV sind die Erhaltung und weiter Bearbeitung bestehender und neuer Projekte sowie den Schulalltag zu verschönern.