Handys , Laptop und PCs

Artikel handys laptop etc.Wie konsumieren unsere Lehrer*innen neue Medien? Wir haben stellvertretend für euch 16 Lehrer/innen unserer Schule zu dem Thema: „Technische Geräte im Alltag“ ein paar Fragen gestellt. Natürlich ist diese Umfrage nur eine Stichprobe und nicht repräsentativ. Sie gibt aber doch ein paar interessante Einblicke.

„Welche Apps benutzen Sie am häufigstem im Alltag?“

Wie wir schon vermutet hatten, steht WhatsApp auf Platz eins, denn neun Lehrer entschieden sich für diese Antwort. Den zweiten Platz teilen sich Facebook und andere Apps. Der dritte Platz geht an Instagram, was auch ein beliebtes Soziales Net im Alltag ist.

„Nehmen Sie Ihr Handy mit ins Schlafzimmer?“

Mehr als 56 % tun dies, doch sie nutzen das Handy nicht als Zeitvertreib sondern als Wecker. Der Rest der Befragten  nimmt es in der Regel eher nicht mit ins Schlafzimmer.

„Welches Handy-Betriebssystem haben sie?“

Genau 50 %, also acht der befragten Lehrer/innen haben das Betriebssystem Android.  Apple also iOS folgte dicht mit 5 Stimmen. Zu unserem erstaunen hatten auch noch 3 Lehrer*innen ein Tastenhandy. Da sieht man, dass manche auch gut ohne Smartphone auskommen.

„Welche Gerät benutzen sie am liebsten?“

Hier steht auf Rang eins der Laptop, wo man aber auch dazu sagen muss, dass Lehrer*innen einen Laptop für ihre Arbeit mehr als Schüler *innen benötigen. Auf den zweiten Platz kommt das Handy mit vier Stimmen. Tablets und PCs erreichten jeweils zwei Stimmen.

„Würden es Sie im Alltag einschränken, kein Handy zu haben?“

75% aller Befragten sagten Ja. Die restlichen 25 % Nein. Wobei man aber auch Familienorganisatorisches bedenken muss.

Aus der Umfrage schließen wir, dass Lehrer/innen Mediendurchaus ähnlich nutzen wie wir Schüler/innen.