Ho, ho, ho Weihnachten steht vor der Tür

christmas-3006743_1920Passend zur Weihnachtszeit zeigen wir euch ein paar Geschenk, Back- und Dekoideen.

Viel Spaß!

GESCHENKIDEEN

  • Lightbox
  • Emojikissen
  • Selbstgebasteltes
  • Bücher, CDs und DVDs
  • Klamotten
  • Bastelkram
  • Schmuck
  • Video Games
  • Gutscheine

Bodyscrub (Peeling)

ZUTATEN:

  • 200 g feines Meersalz/Zucker
  • 4 EL Mandel oder Kokosöl
  • 2 EL Duschgel eurer Wahl
  • Lebensmittelfarbe
  • eventuell etwas Duftöl
  1. Misch das Salz oder den Zucker mit dem Kokos- oder Mandelöl. Gebe danach dein Duschgel hinzu. Wenn du willst kannst du auch noch Duftöl dazugeben.
  2. Teile die Masse in 4 Schüsseln auf und färbe jede Portion mit Lebensmittelfarbe ein.
  3. Jetzt nimmst du ein leeres Glas und füllst es abwechselnd mit dem Bodyscrub.
  4. Zum Schluss kannst du das Glas noch verzieren!
  5. FERTIG!

DEKOIDEEN

Dekoglas

Materialen:

  • Glas
  • Tier Figuren (z. B. Wolf, Hirsch)
  • Deko-Tannenbäume
  • Glitzer/Watte
  1. Sreue den Glitzer oder lege die Watte in das Glas und stelle deine Tierfigur hinein.
  2. Danach stelle deinen Deko- Tannenbaum ebenfalls hinein.
  3. Zum Schluss kannst du das Glas noch verzieren.

Brottütenstern

Materialen:

  • Brottüten (10 pro Stern)
  • Schere
  • Kleber
  1. Lege die Brottüten so hin, dass die Öffnung nach oben zeigt und streiche den Kleber unten am Rand und senkrecht in der Mitte auf. Wiederhole das so oft, bis alle Tüten aufgebraucht sind.
  2. Schneide nun an der Seite, wo die Öffnung liegt, die Ecken ab, sodass eine Spitze entsteht. (Du kannst auch jede andere Form in den Stern schneiden.)

REZEPTE

Zimtsterne

40-50 Kekse

Dauer: 120 min

LEICHT

Zutaten:

  • 500g Marzipan Rohmasse
  • 650g Puderzucker
  • 250g gemahlene/braune Mandeln
  • 25g gemahlener Zimt
  • 190g Eiweiß
  • 1-2 TL Zitronensaft
  • Backpapier
  • UND VIEL FREUDE AM BACKEN!
  1. Für den Teig: 200g Puderzucker, 250g Mandeln, 25g Zimt und 90g Eiweiß zusammen mixen. Danach Teig 6mm dick ausrollen.
  2. Sterne ausstechen. Zwischendurch in Puderzucker tunken, damit der Teig nicht klebt. Fertige Sterne auf Backbleche legen und den restlichen Teig wieder zusammenkneten- und ausrollen, bis er verbraucht ist.
  3. Für den Guss: 400g Puderzucker sieben. 100g Eiweiß schlagen und zum Schluss, Puderzucker und Zitronensaft nach und nach unterrühren.
  4. Sterne DICK bestreichen und Bleche im vorgeheizten Ofen (zweite Schiene von unten) E-Herd 150°-160°, Umluft 125°. Gas-Herd auf Stufe 1 ca. 15 min backen.
  5. FERTIG!

Vanillekipferl

Dauer: 60 min

MITTEL

Zutaten:

  • 280g Mehl
  • 200g Butter (Zimmerwarm)
  • 100g Walnüsse (gerieben)
  • 80g Puderzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • Vanille + Puderzucker (zum Bestreuen )
  1. Alle Zutaten mischen und kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 2 Stunden ruhen lassen.
  2. Backofen 170° Heißluft vorheizen
  3. Teig in einige gleich große Teile teilen. Daraus Rollen zu ca. 1,5 cm Durchmesser formen. Diese Rollen in kleine Stücke teilen und daraus Kipferl formen.
  4. Auf ein Blech legen und 15 min backen.
  5. Vanille+ Puderzucker vermischen und auf die Kipferl streuen.
  6. FERTIG!