Weihnachtlich backen mit dem Freiflieger

Weihnachten naht und ihr habt keine Lust mehr auf herkömmliche Plätzchen oder habt noch gar keine gemacht? Dann wird es höchste Zeit! In diesem Artikel haben wir euch ein Paar unserer Lieblingsrezepten verlinkt, die ihr gerne einmal ausprobieren könnt.

Das Erste, was wir machen, sind klassische Weihnachts-Plätzchen aus Mürbeteig

Viele Menschen finden sie sehr lecker, aber falls jemand vielleicht etwas buttrige Plätzchen nicht so mag, kommen sie für ihn nicht in Frage. Mir persönlich schmecken sie sehr gut. Der Zuckerguss könnte etwas sauer sein aufgrund des Zitronensaftes. Wenn ihr es nicht so mögt, verwendet einfach Wasser statt Zitronensaft. Wenn ihr zudem etwas Abwechslung wollt und mit Zitrone keinen Problem habt, könnt ihr auch den Zuckerguss weglassen und die Zitrone in den Teig geben. Dies funktioniert auch mit Orange.

https://www.einfachbacken.de/rezepte/butterplaetzchen-einfach-und-lecker

Jetzt machen wir Vanillekipferl

Außerdem würde ich eher andere Kekse den Leuten empfehlen, die Vanille nicht so mögen, aber für die gibt es hier noch andere Varianten die die Person nach backen könnte.

https://www.einfachbacken.de/rezepte/vanillekipferl-einfaches-rezept

Vanillekipferl schmecken natürlich auch lecker. Wenn ihr gegen Mandeln eine Allergie habt, könnt ihr auch Nüsse nach eurer Wahl nehmen oder diese einfach weglassen.

Weihnachtliche Tannenbaum Muffins

Hierzu kann ich mich nur wiederholen: Sie sind echt lecker! Vielleicht irre ich mich, aber ich denke, dass diese Cupcakes nicht jeden schmecken werden, aber diese Entscheidung überlasse ich lieber euch. Die Buttercreme oben als Tannenbaum schmeckt auch sehr buttrig. Für alle, die das nicht so mögen, gibt es auch hier andere Varianten. Beispielsweise könnt ihr Frischkäse verwenden, auch wenn es zunächst komisch klingen mag.

https://www.einfachbacken.de/rezepte/weihnachts-cupcakes-einfach-selber-machen

Plätzchen von der Rolle

Die Plätzchen von der Rolle. Vielleicht mögen sie dir auf dem Bild nicht so ganz gefallen, aber du kannst sie so bestreichen / bestreuen wie du willst. Jede Rolle ist anders du kannst dich beliebig ausprobieren. Fazit: Sie bekommen eine gute Note, da sie wie alle vorgestellten Rezepte sehr lecker sind.
P.S.: Du kannst sie auch in der Rolle lassen und musst sie nicht schneiden.

https://www.smarticular.net/keksrolle-grundrezept-variationen-schnelle-plaetzchen-weihnachten/

Zimtkekse in Rollenform

Ich glaube jeder hat schon mal Zimt Kekse gegessen egal ob Stern, Kreis oder oder oder.

Ich persönlich finde sie wieder sehr lecker. Für alle die keinen Zimt mögen, ist das nichts, da man ihn leider auch nicht so gut ersetzen kann.

https://www.einfachbacken.de/rezepte/zimtschnecken-plaetzchen-weihnachtliches-plaetzchenrezept

Hoffentlich habt ihr etwas gefunden, was eurem Geschmack entspricht. Schnappt euch also eine Schürze und los gets!