Gedanken zur Stadt

Was siehst du, wenn du in den Spiegel blickst, siehst du dich? Oder die Maske die du aufsetzt? Siehst du deine Eltern in deinen Gesichtszügen? Magst du das, was du siehst?

Liebeskummer tötet

Angestrengt versuchte ich, meine Gedanken zu ordnen und alle Gedanken an ihn zu verdrängen. Aber es funktionierte nicht. Dafür war er zu lange in meinem Leben gewesen. Ich schaute auf ein Bild von ihm, dass ich als Einziges noch nicht weggeworfen hatte. Es stand auf meinem Fensterbrett, in einem wunderschönen goldenen Rahmen mit unseren eingeritzten…

Geflüchtete

Seit diesem Schuljahr gibt es an unserem Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium Willkommensklassen für die Geflüchteten. Die ersten kamen schon nach den Herbstferien an die Schule. Seit Jahresbeginn sind bereits zwei Klassen mit insgesamt 28 Schülerinnen und Schülern vollständig. Die Kinder sind im Alter von 12-16Jahren und kommen aus Syrien, Afghanistan, Iran und aus dem Land Moldau. Zuallererst machten…

Der, der bleibt

Zwischen diesen Menschenmassen, die sich nicht unterscheiden, blitzt es grün auf. Er sticht hervor, zwischen den schwarzen Anzügen. Er ist nicht makellos, seine Arme hängen tief, seine Haut ist rissig und trotzdem steht er über allen anderen. Er ist einer der letzten, sie wurden alle benutzt, und vernichtet.