Öffi-Sonette

Was macht ein Gedicht aus? Muss es sich reimen? Strophen und Verse haben? Im Falle des Sonetts, einer im Italien des 13. Jahrhunderts erfundenen Form des Gedichts, ist die Antwort eindeutig ja! Genauer gesagt: In seiner klassischen, insbesondere von Shakespeare berühmt gemachten Form besteht es aus 14 Versen, die in zwei sogenannte „Quartette“ mit je…