Böse Hefe

Experten fürchten einen neuartigen Hefepilz aus Asien. Der Grund: Er kann zu Blutvergiftungen führen und ist schwer zu behandeln. Der Pilz mit dem Namen Candida auris wurde 2009 erstmals im Gehörgang einer 70-jährigen Japanerin entdeckt und identifiziert (lateinisch  auris = Ohr). Der Einzeller hat bereits weltweit viele hundert Menschen (insbesondere in Krankenhäusern) infiziert. Er macht…