NSU-Monologe am Gemont

Wenige Wochen nach Urteilsverkündung im NSU-Prozess in München, erzählen die NSU-MONOLOGE von den jahrelangen Kämpfen dreier Familien der Opfer des NSU (des nationalsozialistischen Widerstands, einer rechtsextremen, gewalttätigen Terrorgruppe) – von Elif Kubaşık, Adile Şimşek und İsmail Yozgat: von ihrem Mut, in der ersten Reihe eines Trauermarschs zu stehen, von der Willensstärke, die Umbenennung einer Straße…

Wir sind mehr!

Rund 6.500 Menschen auf einem Konzert stoppen den Alltag in Chemnitz. Der Grund: Ein erstochener 35-jähriger. Das Konzert fand unter dem Hashtag #wirsindmehr statt. Die AG-Gemont-Aktiv hat sich mit dem Thema beschäftigt und sich entschlossen, auch ein Statement als Schule zu geben, deswegen schossen wir alle am Freitag den 13.09.2018 ein Foto.