Protokoll der GSV vom 21.09.2021

TOP 1 – Verschiedenes: Ansprache Hausmeister (Herr Madanz): Aufhören Wande in Mädchen Toilette im Chemiefachbereich zu beschmieren! Ansprache Frau Müller mögliche Beiträge der Schule zum Klimaschutz bspw. selber Trinkbecher mitnehmen, nicht mit Flugzeug auf Klassenfahrt oder handyfreier Tag an Schule, da viel Serverleistung Info: auf dem Dach von Haus B gibt es jetzt Solaranlagen Richtigen…

Die drei Grundlagen des Witze Erzählens

Witze verstehen und kennen lernen In fast jeder Menschen Alltag gehört ein Lachen. Ein Lachen entspringt fast immer einem guten oder auch einem nicht so guten Witz. Viele Menschen wie auch ich verstehen anfangs nicht, warum manche auch bei jedem noch so guten Witz nicht lachen.  Erstens: Timing Das Witze erzählen fängt allein schon dabei…

Den Cooper Test schaffe ich selbstverständlich ab

Ein (weiteres) Interview mit unserem Schulpaten Gregor Gysi Gregor Gysi – klein, klug, bissig und ein unfassbar guter Rhetoriker. So könnte man die Person des bundesweit bekannten Spitzenpolitikers recht gut zusammenfassen. Ein Mensch, der von wahrscheinlich genauso vielen geliebt, wie auch gehasst wird. Geboren in Berlin, absolvierte Gysi ein Jurastudium in der DDR und schaffte…

Kekse, Chaos und Politik – Wie wählte das Gemont?

Ein Insider-Bericht zur U18 Wahl Wir schreiben den 17.09.21, es ist 8 Uhr. In Berlin öffnen die Wahlbüros. Jedoch nicht überall, sondern nur in den Schulen und auch da nur, für Schülerinnen und Schüler unter 18 Jahren. So auch bei uns am Gemont. Durchgeführt wurde die Wahl von Schüler*innen unserer Schule, die in Kooperation mit…

Das Gemont hat gewählt!

Zunächst die Wahlbeteiligung. Mit 76,2% liegt sie exakt auf dem Wert der letzten Ü18-Bundestagswahl 2017. Dieser Wert belegt das große Interesse unserer Schülerinnen und Schüler an Politik. Der Volksentscheid „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ würde an unserer Schule eine klare Mehrheit erreichen. In der Bezirkverordnetenversammlung würden unsere U18-Schülerinnen und -Schüler klar für eine grün-rot-rote Mehrheit…

U18-Wahlen am 17.09.2021 am Gemont

Seit mehreren Jahren ermöglicht unsere Schule euch, an der U18-Wahl teilzunehmen. Dabei habt ihr die Möglichkeit, wie bei den „offiziellen“ Wahlen eure Stimmen abzugeben. Es ist zwar „nur“ symbolisch, aber Politiker:innen nehmen das Ergebnis sehr wohl zur Kenntnis, denn ihr seid die Wähler:innen von morgen. Dieses Jahr wird es besonders spannend, denn du hast gleich…

Der To-go-Becher: ein Problem für die Umwelt?

Ein Kaffee-to-go ist praktisch, einfach, schnell und bei vielen Menschen gehört er bereits zum Ablauf des Morgens dazu. Man muss ihn nicht selber zubereiten und zudem hilft er dabei, einen hektischen Morgen zu überstehen. Doch die Freude währt nicht lange, denn sobald der Inhalt konsumiert wurde, landet der Becher im Müll. Woran nämlich nur wenige…

Deutschland in der Klimakrise – was sollten wir tun? Podiumsdiskussion am 7.9.2021

Es wird es eine Podiumsdiskussion an unserer Schule geben. Eines der bestimmenden Themen derzeit ist die Klimakrise. Deswegen haben wir hierzu Expert*innen zu einer Podiuumsdiskussion eingeladen: Götz Kaufmann, Politologe Lilly Höhn, Energiereferentin beim BDI Heiko Bruns, Initiative ,,autofrei leben!“ Tim Schulze, Physiker. Sie diskutieren am Dienstag, 7.September 2021, um 18:00 Uhr in der Cafeteria. Aufgrund…

Projektwoche 2020 im Netz

Besucht den Blog unserer Projektwoche, um euch anzusehen, was in der Zeit vom 20. bis zum 24.01.2020 in unserer Schule alles passiert ist.

Fastfood mit gutem Gewissen

Zwei Österreicher revolutionieren die Fastfoodindustrie Fastfood mit gutem Gewissen? Geht das? Ja, das geht. Und zwar in einem neuen Burgerladen, der am Bahnhof Friedrichsstraße eröffnet hat. Fastfood hat in den letzten Jahren vor allem negative Schlagzeilen geschrieben. Wenn inzwischen sogar der ehemalige österreichische McDonald‘s Chef Harald Sükar in einem Stern-Interview vor einem Besuch der Fastfood…